Herzlich Willkommen

Um es gleich vorab zu sagen: Ich bin definitiv kein Fußballfan. Trotzdem – auch wenn ich selber kein Länderspiel anschaue, wünsche ich mir doch so sehr, dass Deutschland in diesem Jahr Europameister wird. Der Grund? [...]

Mehr lesen

Neumaschinen

Hier finden Sie eine riesige Auswahl an Neumaschinen verschiedenster Kategorien. Klicken Sie sich durch oder besuchen Sie uns an einem unserer Standorte

Gebrauchtmaschinen

Nicht immer muss es das Neuste sein. Finden Sie top Gebrauchtmaschinen mit spitzen Preisen.

Werkzeuge & Zubehör

Alles Weitere, was Sie benötigen finden Sie hier, Werkzeuge aller Art und das original Zubehör.

Unsere aktuellen Angebote

Bessey Türfutterstreben-Set TU-TRAGE + TFM
  • Artikel-Nr.: BTU-TRAGE-TFM-A
  • Hersteller: Bessey

636,65 €*
Fein MM500 BLACK EDITION
  • Artikel-Nr.: F72297561000
  • Hersteller: Fein

343,91 €*

Neumaschine des Monats


GANNOMAT ProTec

Ihre Vorteile 


 + Bohrkopf mit 21 Bohrspindeln, 5-Seiten-Bearbeitung
+ Stabiles Nutaggregat bis 8,3 mm Sägeblattbreite
+ Starkes Fräsaggregat 5,5 kW, auch für Massivholz
+ Automatischer Werkzeugwechsler für das Fräsaggregat
+ Werkzeugsatz zum Bohren, Nuten, Fräsen (Vollbestückung)
+ Lamelle P-System Vorbereitung (Sicherheitseinrichtung Lamellenvorhang)
+ 2 Rollentische (1 x vorne, 1 x hinten), Hilfsanschlag vorne

Gebrauchtmaschine des Monats

Homag HPP 200/32/32 2019

Hersteller: Homag

Baujahr 2019

Typ: HPP 200/32/32

 

Artikelnummer: SL-P-24003

Zum Produkt

Herzlich Willkommen


Stimmung

Um es gleich vorab zu sagen: Ich bin definitiv kein Fußballfan. Trotzdem – auch wenn ich selber kein Länderspiel anschaue, wünsche ich mir doch so sehr, dass Deutschland in diesem Jahr Europameister wird. Der Grund? Eine positive Stimmung, eine positive Emotion, das ist das, was unser Land derzeit braucht. Und wenn es schon die Politik derzeit nicht hergeben kann, so kann uns vielleicht der Fußball verzaubern.“ 

Am 29. Juni spielte Deutschland gegen Dänemark. Es gab dort eine Person, die innerhalb von 238 Sek. alle Gefühlslagen durchlebte, nämlich der Däne Joachim Anderson. Zunächst himmelhochjauchzend, als er sein erstes Länderspieltor schoss und die Freude in ihm sicherlich unbändig war. Doch dann kam nach einer Videoüberwachung die Schiedsrichterentscheidung, dass sein Kollege im Abseits stand – wenn auch nur minimal. Sein Erfolg scheiterte nicht an ihm, sondern er konnte nichts dafür, dass der andere einfach zu weit vorne war.

Was mich an ihm begeistert ist, wie er sich innerhalb kürzester Zeit wieder aufraffte, seine Kräfte sammelte, sich mental motivierte und wieder voll dabei war - und dann der absolute Tiefpunkt: Seine Hand wurde von einem Ball angeschossen.

Erneut wurde bei der Videoüberwachung nachuntersucht und schließlich ein Elfmeter für Deutschland angezeigt - dies war die Wende im Spiel. Um es auch hier sehr neutral zu betrachten: Er hatte gar keine Chance, seine Hand der Berührung des Fußballs zu entziehen. So etwas lässt einen definitiv nicht kalt, sondern macht etwas mit einem persönlich und mit seiner Seele.  

Persönlich erlebe ich zurzeit auch ein paar dieser schweren, emotionalen Tiefpunkte und kann daher gut nachfühlen, wie es diesem Fußballstar an dem Tag ergangen ist. Mir erzählte einmal jemand, dass es für ihn immer zwei Gründe zum Feiern gibt. Der eine ist, wenn er auf der Spitze seines Erfolges ist, um das zu feiern, was er erreicht hat. Der zweite ist, wenn er schwere Niederlagen hinzunehmen hatte, wo er meint, dass es jetzt eigentlich nur besser werden kann. An beiden dieser Punkte köpft er eine Flasche Sekt und feiert entweder den Erfolg und die Leistung die ihm gelungen ist, oder aber den Wendepunkt, dass es nun wieder bergauf geht und er gestärkt aus dieser Situation hervorgeht.

Ich wünsche nun allen viele Gründe zum Feiern – egal ob im Erfolg oder im Schmerz, denn aufgeben ist keine Option.

Mit herzlichen Grüßen,

Markus Grupp

Maschinen-Grupp


Schreinertraum

Zum Glück gefräst 
 Mit smarter Software und horizontalem Bohren wird die CNC-Maschine ein Schreinertraum...

Ihre Nummer gegen Kummer:

Gebrauchtmaschinenspezialist:

Waldemar Foit
Tel. 07321 9788-13
w.foit@grupp.de


Gebrauchtmaschinenspezialist:

Michael Prante
Tel. 05244 91330-713
m.prante@grupp.de