Maschinen-Grupp GmbH eröffnet einen weiteren Standort im Norden

Maschinen-Grupp GmbH eröffnet einen weiteren Standort im Norden

Grupp eröffnet im Februar 2020 ein neues Vertriebs- und Servicebüro in Rietberg / Nordrein-Westfalen. Der neue Stützpunkt startet mit acht Mitarbeitern für den Vertriebs-Außendienst, sowie Servicetechnikern und Ansprechpartnern im Innendienst. Mit dem neuen Standort soll die Kundenbetreuung im westlichen Niedersachsen und auch in Nordrhein-Westfalen ausgebaut werden. Der Standort Westfalen kann auf die vorhandenen Strukturen, den Showroom und die Werkstatt am Standort Garbsen/Hannover jederzeit zurückgreifen und diesen entsprechend auslasten. Die Zusammenarbeit mit bewährten Herstellern von Grupp ist gegeben, es kommen jedoch auch neue, innovative Partner hinzu. „Die Zukunft des Holzhandwerks muss mit neuester Technologie und digitalen Lösungen in ganz Deutschland gestärkt werden“ sagt Markus Grupp, Gesch.ftsführer der Maschinen-Grupp GmbH. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels im Handwerk ist dies laut Grupp für das Holzhandwerk die Alternative um zukünftig weiterhin produzieren zu können.

Die Maschinen-Grupp GmbH wurde 1934 gegründet und konzentriert sich auf den Handel von Holzbearbeitungsmaschinen.
Heute wird der Maschinenfachhandel von Markus und Wieland Grupp geleitet. Im Wandel
des Maschinenmarktes, sowohl auf der Hersteller- als auch auf der Handelsseite, hat das Unternehmen in
den letzten Jahren mit Beteiligungen und Übernahmen eingeführter Fachhändler expandiert und seinen
Aktionsradius erweitert. Unter der Regie der Firmenzentrale in schwäbischen Nattheim, bei Heidenheim an
der Brenz, zählen heute fünf weitere Standorte zur Firmengruppe.

Hier können Sie sich die Pressemitteilung runter laden: Pressemitteilung_Maschinen-Grupp.pdf

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.