SCM Olimpic K 200 2008

  • SCM
    KA-P-10031
    funktionsgeprüft
  • Preis auf Anfrage

    Zwischenverkauf vorbehalten


    GRUNDAUSSTATTUNG Maschinenständer mit Querrippen und Versteifungen für eine optimale... mehr
    Produktinformationen "SCM Olimpic K 200 2008"

    GRUNDAUSSTATTUNG
    Maschinenständer mit Querrippen und Versteifungen für eine optimale Aggregatsaufhängung
    Schwenkbares Schaltpult
    Auflagerollenbahn auf der ganzen Maschinenlänge
    Absaugstutzen
    Schutzhaube
    elektrische Anlage mit abschliessbarem Hauptschalter und thermomagnetischem Motorschutzschalter
    Notaustaster im Ein- und Auslauf
    Inverter

    PLATTENVORSCHUBSYSTEM
    Vorschubkette mit Auflagen aus Gummi, mit hohem Reibungskoeffizienten, auf Industriekette befestigt
    die Kette gleitet auf 2 Führungen aus gehärtetem und geschliffenem Stahl, einer runden und einer flache Führung, um einen geradlinigen Vorschub zu garantieren und gegen seitlichen Versatz zu schützen
    der obere Druckbalken ist aus dickwandiger Stahlkonstruktion mit zwei Reihen gelagerter Rollen
    manueller Hub des Druckwerkes mit automatischer Aggregatspositionierung bei Wechsel der Plattenstärke
    mech. Digitalanzeige für die Kontrolle der gewählten Plattenstärke

    ARBEITSAGGREGATE

    LEIMAGGREGAT, AUFBRINGEN UND ANDR&Ü;CKEN DER KANTE
    Leimbehälter (für Schmelzkleber), innen teflonbeschichtet für leichteren Leimwechsel
    Auftragwalze für die Plattenleimauftragung
    Digitalthermostat für die Temperatureinstellung der aufgetragenen Leimmenge
    automatische Temperaturabsenkung, um die &Ü;berhitzung des Leimes bei zeitweiliger Nichtbenutzung der Maschine zu verhindern
    Vorrichtung für die Wiederverwertung von unverbrauchtem Kleber
    automatisches Aufbringen der Kanten mit Kappmesser für Rollenware bis 2 mm . Vorrichtung für die optimale Führung der Kante.
    Andruckrollen mit Pneumatikregelung. 2 Rollen: die erste angetriebene Rolle mit Motor und Kupplung. Beide Rollen mit mech. Druckeinstellung
    Andruckrollenverstellung ausserhalb der Schutzhaube
    Drehteller


    KAPPAGGREGAT "HF"
    mit Hochfrequenzmotor für 90 Grad-Kantenschnitte vorn und hinten.
    Die Blattverstellung in Bezug zur Schnittebene ist mit einer Kopiervorrichtung ausgerüstet, die einen gleichbleibenden und genauen Schnitt unter allen Arbeitsbedingungen gewährleistet.

    SCHRÄGSTELLBARES B&Ü;NDIGFRÄSAGGREGAT "RI/100"
    Manuelle Schrägstellung von 0 bis 10 Grad.
    Dieses Aggregat ist mit 2 unabhängigen Hochfrequenzmotoren auf einer Halterung für Bündigfräsen oben und unten befestigt.
    Horizontale und vertikale Motorverstellung auf gehärteten und geschliffenen Stahlführungen mit Kugelrollbüchsen.
    Jeder Motor komplett mit vertikalen Tastrollen und horizontalen Tastrollen und Gleitschuhen mit geschliffenen und verchromten Kontaktflächen, für perfekte Werkzeugpositionierung. Zwei Arbeitspositionen mit manueller Verstellung über Revolver mit 4 Anschlägen. Das Aggregat ist komplett mit HM-aufgelöteten Bündig- oder Radiusfräsern, entsprechend der Ausführung ausgestattet.

    ZIEHKLINGENAGGREGAT "RAS/K" (nur für Ausf. E)
    zur Endbearbeitung der Kanten aus PVC/ABS. Das Aggregat sichert eine optimale Endbearbeitungsgenauigkeit dank der horizontalen- und vertikalen Tastrollen, die eine genaue Werkzeugpositionierung am Arbeitspunkt sichern. Das Aggregat ist komplett mit 2 mechanischen Digitalanzeigen und 2 Nonius
    um die Einstellungen der vorderen Tastrollen und Messer zu erleichtern.
    Fräserpaar inklusive (R= 2 mm)

    Freier Platz für eins der folgenden Aggregate:
    Ziehklingenaggregat (nur für K 200)
    Bürstenaggregat
    Flächenziehklinge

    TECHNISCHE DATEN
    Vorschubgeschwindigkeit Kette 10 m/min
    Arbeitshöhe - (Bündigfräsen) 8-50 mm
    Anleimstärke Streifenkanten 0,4-2 mm
    Anleimstärke Rollenkanten max. 2 x 45 mm
    Max. &Ü;bermaß im Vergleich zu der Plattendicke 4 (2+2) mm
    min. Plattenbreite für Rollenkanten
    (mit min. Länge 210 mm) 65 mm
    min. Plattenlänge für Rollenkanten
    (mit min. Breite 100 mm) 140 mm
    Schmelzkleberaggregat
    Heizleistung 2,4 kW
    Füllmenge 1,0 kg
    Kappaggregat HF
    Motorleistung 0,2 kW
    Fräserdrehzahl 12000 U/min
    Bündigfräsaggregat RI/100
    Schrägstellung des Werkzeugs 0-10 Grad
    Motorleistung je 0,35 kW
    Fräserdrehzahl 12000 U/min

    Ausstattung: Serie und gewählte Optionen
    - 01.12.53 Olimpic K 200 - Kompakte einseitige Kantenanleimmaschine mMit Einphasenstromversorgung (230V - 50/60 HZ)
    - 50.02.14 Europäische Sicherheitsvorschriften (CE)
    - 37.01.12 Fahrwerk
    - 62.11.74 Verstärktes Kappmesser für max. 3 mm Rollenware
    Anstatt des Standard-Kappmessers. Max. Abmessung des Kantenabschnitts 135 mm² (z.B. 3 mm Stärke x 45 mm Höhe)
    - 62.11.69 "KK" Kappaggregat anstatt des Standardaggregats
    Ersetzt das "HF" Kappaggregat.
    Technische Eigenschaften des "KK" Aggregats:
    Ein Hochfrequenzmotor mit 2 Fräserpaaren für Schnitt der überstehenden Kanten vorn und hinten.
    Zwei Arbeitspositionen um den Schnitt der Kante mit geradem oder schrägstellbarem Sägeblatt ausführen zu können.
    Es ist möglich Post/Softformingkanten zu kappen.
    Zwei Tastrollen für die genaue Fräserpositionierung.
    Fräserpaar inklusive.
    - 62.10.27 Positionierung des "KK" Kappaggregats vom Schaltpult
    Vorrichtung für die pneumatische Positionierung des Aggregats vom Schaltpult um den Schnitt mit geradem oder schrägstellbarem Sägeblatt ausführen zu können.
    (1. oder 2. Arbeitsschritt)
    - 62.11.70 Kit mit 2 pneum. Verstellungen für schrägstellbares Bündigfräsaggregat
    Vorrichtung für die pneumatische Positionierung des schrägstellbaren Bündigfräsaggregats vom Schaltpult, für einen raschen Bearbeitungswechsel je nach Kantenstärke (z.B. von dünner Kante auf 2 mm Kante und umgekehrt).
    Mit dieser Option wird das Aggregat mit HM-aufgelöteten Radiusfräser R 2 mm geliefert.
    - 97.05.13 Motorverstärkung des oberen Bündigfräsaggregats
    Verstärkung nur für oberen Motor des 1.
    Bündigfräsaggregats von kW 0,35 auf kW 0,50
    - 62.10.73 Werkzeuge mit Wendeplatten anstelle der HM-Fräser
    Ersetzt alle HM-Fräser durch Wendeplatten-Werkzeuge
    - 62.11.72 Ziehklingenaggregat (E)
    Zur Endbearbeitung der Kanten aus PVC/ABS 2 mm. Das Aggregat sichert eine optimale Endbearbeitungsgenauigkeit dank der frontalen- und vertikalen Tastrollen, die eine genaue Fräserpositionierung sichern.
    Das Aggregat ist komplett mit 2 mechanischen Digitalanzeigen und 2 Nonius um die Einstellungen der frontalen Tastrollen und Messer zu erleichtern.
    Fräserpaar inklusive (R=2 mm)
    Mit dieser Option wird das Bündigfräsaggregat mit HM-aufgelöteten Radiusfräser R 2 mm, anstatt der geraden Fräser, geliefert.
    - 15.00.13 Pneumatische Fernverstellung (on-off) für Ziehklingenaggregat vom Schaltpult.


    Weiterführende Links zu "SCM Olimpic K 200 2008"
    Tippen für mehr
    Ihre Ansprechpartner für Gebrauchtmaschinen
    Bild folgt...

    Waldemar Foit

    07321 9788-92

    w.foit@grupp.de

    An folgenden Standorten: Bad Wimpfen, Garbsen, Nattheim, Sonnefeld, Veitshöchheim

    Bild folgt...

    Edmund Nikolai

    05131 4685-44

    e.nikolai@grupp.de

    An folgenden Standorten: Garbsen

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "SCM Olimpic K 200 2008"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.